Monday, 20 November 2017

Forex Position Größenrechner Xls


FREIES DOWNLOAD Positions-Größen-Rechner Forex, Vorräte und Gebrauchsguthandel unter Verwendung Microsoft Excel Einer der Fehler, die Leute im Handel begehen, ist, die Gefahr des Handelskontos völlig zu ignorieren. Dies ist insbesondere bei festen Losgrößen in Futures und Optionen oder auf andere Weise der Fall, wenn sie eine feste Anzahl von Aktien je Handel i. e 100, 200 Stück halten. Nehmen wir ein Beispiel, wenn wir 100 Einheiten von 5 Aktien zu kaufen, wird unser Gesamtwert von 1005 500. Wenn wir 100 Einheiten von 500 Aktien zu kaufen, wird unser Gesamtwert von 100500 50000. Gewinne und Verluste aus festen Losen (100 Einheiten, in diesem Beispiel) wird zu riesigen Schwankungen im Handelskonto führen. Risk Management Trading dreht sich alles um die Erhaltung von Kapital und dann Kapitalwertsteigerung. Risikomanagement ist der Schlüssel zum Überleben im Aktienhandel. Eine der goldenen Regeln des Handels ist Ihre Verluste kurz geschnitten, aber lassen Sie Ihre Gewinne laufen. Wenn wir sagen, schneiden Sie Ihre Verluste kurz, bedeutet dies, dass wir sollten immer bewusst sein, die maximale Menge an Dollar-Wert, den wir bereit sind, zu riskieren. Dies kann beispielsweise 1 des gesamten Handelskapitals sein. Handelsplan Kommend zum zweiten Teil. Wenn wir die Trades auf der Grundlage der technischen Analyse, wir planen sie auf der Grundlage von Unterstützung und Widerstand, dass wir Beobachter auf den Charts. Grundregel des Handels ist, dass wir einen Einstieg, Ausstieg und Stop-Loss (Handelsplan) haben, bevor wir unseren Handel ausführen. Der Unterschied zwischen unserem Einstieg und Stop ist nicht fixiert, er ändert sich mit jedem Trade abhängig von der Chartstruktur. Positionsgröße Daher haben wir keine Kontrolle über die beiden oben genannten Parameter. Beide sind bis zu einem gewissen Grad fixiert, basierend auf bestimmten Regeln, um Gesamtverluste in Schach zu halten. Das einzige, was variabel ist, ist die Positionsgröße. Abhängig von unserem Einstieg und Stopp wird und wird sich mit jedem Handel ändern. Mit jedem Handel haben wir eine andere Anzahl von Aktien zu kaufen oder zu verkaufen, so dass unsere maximale Risiko pro Handel bleibt im Gegensatz zu den Fall mit festen Losen konstant. Screenshot des Positionsrechners unten. So verwenden Sie die Position Dimensionierung Rechner für Online-Forex, Aktien und Rohstoffhandel Wie immer können Sie die grauen Zellen Rest wird durch die Excel-Datei berechnet. Sie müssen eingeben, Ihre Handelskontogröße (wird sich mit jedem Handel ändern), der Prozentsatz des Risikos, den Sie pro Trade nehmen wollen (wird abhängig von Ihrem Risikoprofil festgelegt) und Ihrem Handelsplan (Einstieg, Stop-Loss und Exit-Level) . Sie erhalten die Anzahl der Aktien, die Sie idealerweise Handel mit Belohnung zu Risiko-Verhältnis (wie oft die Belohnung ist verglichen mit Risiko) und andere Details des Handels. Was Sie tun sollten, ist mit verschiedenen Einträgen und Exits experimentieren, um zu sehen, wie sich Ihre Handelsgröße ändert. Festere Stopps ermöglichen es Ihnen, mehr Aktien zu handeln, damit Ihre gesamten Handel Wert erhöht. Eine Erhöhung des Risikoprozentsatzes von Standard 1 auf 2 erhöht ebenfalls den gesamten Handelswert. Ich hoffe, Sie finden die Position Dimensionierung Taschenrechner nützlich in Ihrem Handel, Handel und Geld-Management. Viel Glück mit Ihrem Trading :-) Berechnung der Positionsgrößen Um die Dinge einfacher für Sie zu verstehen, wie üblich, werden wir erklären, alles mit einem Beispiel. Vor langer Zeit, als er noch mehr Neuling war, als er jetzt ist, blies er sein Konto aus, weil er auf einige enorme Positionen setzte. Es war, als ob er ein Pistole slinging Cowboy aus dem Midwest 8211 er handelte von der Hüfte und handelte BIG. Ned hat die Bedeutung der Positionsbestimmung und seines dafür teuer bezahlten Kontos voll und ganz verstanden. Er schrieb sich wieder in die Schule der Pipsologie ein, um sicherzustellen, dass er es diesmal vollständig versteht, und um sicherzustellen, dass es ihm nie passiert. In den folgenden Beispielen zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Positionsgröße anhand Ihres Kontos berechnen können Größe und Risikobereitschaft. Ihre Positionsgröße hängt auch davon ab, ob Ihre Kontenbezeichnung dieselbe ist wie die Basis - oder Zitatwährung. Kontenbezeichnung dieselbe wie die Gegenwährung Newbie Ned hat nur 5000 Dollar in sein Handelskonto eingezahlt und er ist bereit, wieder mit dem Handel zu beginnen. Let8217s sagen, er nutzt jetzt ein Swing-Handelssystem, das EURUSD handelt und dass er etwa 200 Pips pro Handel riskiert. Seit er sein erstes Konto ausgeblasen hat, hat er jetzt geschworen, daß er nicht mehr als ein Konto pro Handel riskieren will. Let8217s Abbildung, wie groß seine Positionsgröße sein muss, um innerhalb seiner Gefahrkomfortzone zu bleiben. Mit seinem Kontostand und dem Prozentsatz, den er riskieren will, können wir den Dollarbetrag berechnen. USD 5.000 x 1 (oder 0.01) USD 50 Als nächstes teilen wir die Menge an, die von der Haltestelle riskiert wird, um den Wert pro Pip zu finden. (USD 50) (200 Pips) USD 0.25pip Zuletzt multiplizieren wir den Wert per Pip mit einem bekannten Unitpip Value Ratio von EURUSD. In diesem Fall beträgt jeder Pip-Umzug im Wert von USD 1. USD 0.25 pro Pip (10.000 Einheiten EURUSD) (USD 1 pro Pip) 2.500 Einheiten EURUSD So sollte Newbie Ned auf 2.500 setzen Einheiten von EURUSD oder weniger, um innerhalb seines Risikokomforts mit seinem aktuellen Handelsaufbau zu bleiben. Ziemlich einfach eh Aber was ist, wenn Ihr Konto ist die gleiche wie die Basis-Währung Konto-Denomination die gleiche wie Basiswährung Let8217s sagen, Ned ist jetzt Kühlen in der Eurozone, entscheidet sich Forex-Handel mit einem lokalen Broker und Einlagen in Höhe von 5.000 Euro. Was wäre seine Positionsgröße, wenn er nur 1 von seinem Konto riskierte EUR 5,000 1 (oder 0,01) EUR 50 Jetzt müssen wir diesen in USD umrechnen, weil der Wert Eines Währungspaares wird durch die Zählwährung berechnet. Let8217s sagen, der aktuelle Wechselkurs für 1 EUR ist 1.5000 (EURUSD 1.5000). Alles, was wir tun müssen, um den Wert in USD zu finden, ist der aktuelle Wechselkurs für EURUSD und multiplizieren Sie mit dem Euro, den wir riskieren möchten. (USD 1.5000EUR 1.0000) EUR 50 USD 75,00 Als nächstes teilen Sie Ihr Risiko in USD durch Ihre Stop-Verlust in Pips: (USD 75.00) (200 Pips) 0.375 ein Pip bewegen. Dies gibt Ned die 8220Wert pro Pip8221 bewegen mit einem 200-Pip-Stop, um in seinem Risikokomfort zu bleiben. Schließlich multiplizieren Sie den Wert per Pip mit dem bekannten Verhältnis von Einheit zu Pip (USD 0,375 pro Pip) (10.000 Einheiten EURUSD) (USD1 pro Pip) 3.750 Einheiten EURUSD 200 Pip Stop auf EURUSD, Ned8217s Position Größe darf nicht größer sein als 3.750 Einheiten. Immer noch ziemlich einfach, eh Nun wird es etwas komplizierter. Don8217t Sorge aber. Die FX-Männer erhielten yo8217 zurück und we8217ll erklären alles so it8217ll so einfach wie ein Kuchen backen. Speichern Sie Ihren Fortschritt, indem Sie sich anmelden und die Lektion vollständig markieren

No comments:

Post a comment